Vereinslogo Leben mit Handicaps e.V.

Kompetenzzentrum für behinderte und chronisch kranke Eltern


Teilhabeberatung

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) hat das Ziel, Menschen mit Beeinträchtigungen in der selbstbestimmten Lebensgestaltung zu unterstützen.
Sie fördert die gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.
Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung im Verein Leben mit Handicaps e.V. bietet:

Schwerpunkte der Beratung des Vereins Leben mit Handicaps e.V. bilden aufgrund langjähriger Expertise in Forschung und Praxis Themen rund um Elternschaft mit Beeinträchtigungen und chronischen Erkrankungen. Selbstverständlich werden Menschen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen individuell und beeinträchtigungsangepasst auch zu allen anderen teilhaberelevanten Themenfeldern wie zum Beispiel Gesundheit, Wohnen oder Arbeit beraten. Die MitarbeiterInnen verfügen über Praxiserfahrungen, u.a. in der Familienhilfe und der Erstellung von Texten in Leichter Sprache. Alle BeraterInnen verfügen selbst über Behinderungserfahrungen in unterschiedlichen Kontexten und können sich empathisch in die Lebenswelt von Menschen mit Beeinträchtigungen einfühlen. Dabei arbeitet der Verein Leben mit Handicaps e.V. unabhängig, inklusiv und an der jeweiligen Beeinträchtigung sowie persönlichen Ressourcen orientiert.

Das sind unsere BeraterInnen:


Das sind unsere ehrenamtlichen Beraterinnen:

Unser Beratungsangebot ist natürlich kostenlos. Zur Terminvereinbarung schreiben Sie uns eine E-Mail oderr rufen Sie uns zu unseren Telefonsprechzeiten an.

Telefon: 0341 - 92 787 541
Funk: 0176 210 677 35
Telefax: 0341 - 92 787 541
info@leben-mit-handicaps.de

Das Büro ist zu folgenden Zeiten besetzt:
Dienstag: 13 - 16 Uhr
Mittwoch: 13 - 16 Uhr
Donnerstag: 13 - 18 Uhr

nachoben